Info-Portal zum Thema Haus und Garten

Gabionen – oder warum sich so viele Leute Steinkörbe in den Garten stellen

Gabionen – der Trend im Garten!

Als Gestaltung im Garten sind Gabionen in den letzten Jahren immerfort bedeutsamer geworden. Ob als Gabionenzaun oder z. B. als Hochbeet Gabionen, die Drahtkörbe fungieren häufig als Deko oder Zaun zum Nachbarn. Je nachdem, für welche Steine als Füllung der Drahtkörbe Sie sich entscheiden, kann die Gabione eine preiswerte und interessante Wahlmöglichkeit zu einem gewöhnlichen Holzzaun sein.

Was sind Gabionen?

Gabionen sind im Regelfall aus Bruchsteinen, die in Drahtkörbe gefüllt werden. Soll z. B. ein Gabionen Zaun errichtet werden, können Sie selber festlegen, wie lang oder tief die jeweiligen Elemente der Gabionen Stützmauer werden sollen. Sie entscheiden sich immer zu Beginn für die Abmessung der Steinkörbe und anknüpfend können Sie aus divergenten Bruchsteinen für die Füllung der Gabione wählen. (mehr …)

Ein Fliegengitter schützt Sie und Ihre Lieben

So wie die Tage wieder länger werden kommen sie in Scharen. Fliegen, Mücken und Co. versuchen einem den Sommer zu vermiesen. Sie brummen und summen um einen herum und nachts sorgen sie dafür, dass kein vernünftiger Schlaf möglich ist. Das kann verhindert werden, indem man Fliegengitter vor Fenster und Türen befestigt. Da es verschiedene Arten von Fliegengitter Gewebe zu erwerben gibt, sollte vorher darüber nachgedacht werden, welches Fliegengitter von Vorteil ist.

Am beliebtesten ist immer noch die Fliegengitter Meterware, da sie individuell für Fenster und Türen zugeschnitten werden kann. Auch kann gewählt werden zwischen Fliegengitter Gaze oder Fliegengitter Edelstahlgewebe. Die Vorteile von Fliegengitter Meterware liegen auf der Hand:

  • Die Wohnung ist 100-prozentig gegen Ungeziefer aller Art geschützt
  • Trotzdem kann frische Luft herein kommen
  • Der Bewohner hat entspannte Tage und erholsame Nächte
  • Sie garantieren eine leichte Montage
  • Fliegengitter Meterware sorgt für genügend Tageslicht und einen Ausblick ohne jegliche Einschränkung

(mehr …)

Wände mit Farben gestalten

colors-185425_640Die meisten Wohnungen werden immer noch mit Wänden von einem hellen, freundlichen Weiß bestimmt. Mit der Farbe Weiß kann man kaum etwas falsch machen, und Weiß passt fast zu jeder Einrichtung. Für viele wirkt diese Farbe trotzdem langweilig. Bereits eine leichte Abtönung bringt Leben in einen Raum, mit kräftigeren Farben kann man sehr wirkungsvolle Akzente setzen, und mit kreativen Gestaltungstechniken werden selbst langweilige Wände zu einem kleinen Kunstwerk.

Bei Renovierungsarbeiten werden meist Wandfarben verwendet, die möglichst schon beim ersten Anstrich gut decken – das spart viel Zeit und Mühe. (mehr …)

Übergabe Protokoll beim Hauskauf – darauf kommt es an

calculator-428301_640(1)Wer vielleicht schon lange auf der Suche nach einem passenden Haus war und dieses nun endlich gefunden hat, der sollte bei der Übergabe wichtige Punkte beachten. Damit das Haus auch richtig Spaß macht und nicht zu unnötigem Ärger führt. Dabei kann es sehr hilfreich sein, ein Übergabe Protokoll, für beide Beteiligten Parteien zu fertigen.

Was ist alles wichtig

Natürlich wird der Kauf des Hauses immer durch einen Notar beurkundet, was in Deutschland auch Pflicht ist. Das aber veranlasst immer nur die Umschreibung im Grundbuch. Wurden versteckte Mängel vorab nicht erkannt, dann kann das Ärger bedeuten. Denn oft werden die Häuser gekauft, wie gesehen. Im Kaufvertrag des Notars wird also immer stehen, dass das Haus so übergeben wurde, wie es in Augenschein genommen ist. Und genau das befreit den Verkäufer von jeglicher Haftung. (mehr …)

Moderne Gartenhäuser für Ihren Garten

atgart_designatgartenhaus_titel1Das Gerätehaus oder Gartenhaus, welches sich modern in den Garten einfügt, zeichnet sich durch Eleganz und Einzigartigkeit aus. Platzieren Sie in Ihrem Garten einen Eyecatcher mit einem exklusiven Gartenhaus. Denn nicht die Größe ist entscheidend, sondern das Ambiente im Modernen Style.

Ob mit Flachdach oder Pultdach, begrünt oder einfach, moderne Gartenhäuser sind individuell gestaltet und daher einzigartig. Machen Sie Ihre Nachbarn neidisch mit dem Gartenhaus oder Gerätehaus von @gart, welches sich nahtlos in die Gestaltung in Ihrem Garten einfügt.

Gartenhäuser – modern und anders

Klare Formen und Linien bestimmen im modern Style das Gartenhaus der Superlative. Die Architektur/das Modell der Gartenhäuser der Neuzeit ist modern, pur und wartungsfrei. Perfekt in der Ästhetik passt sich das Gartenhaus modern mit Flachdach dem übrigen Stil vom Garten und Ihrer Persönlichkeit an. (mehr …)

Mit einer Verkleidung werden alte Heizkörper wieder schön

heating-463496_640Jeder der noch alte Heizkörper in seiner Wohnung hat, möchte sie meistens nicht mehr sehen, sie sind optisch total veraltet und passen in vielen Fällen auch nicht mehr zu einer modernen Einrichtung. Hier kann eine Heizkörper Verkleidung Abhilfe schaffen, aber sie bietet noch mehr Vorteile, denn mit ihr kann richtig Geld gespart werden.

Ein Heizkörper sollte möglichst nicht jedem der den Raum betritt sofort ins Auge fallen, leider ist das bei sehr alten Modellen der Fall, auswechseln möchte man ihn nicht, denn er gibt noch genügend Heizleistung ab. Zu einem Hingucker werden Heizkörper mit einer schönen Verkleidung, dabei ist es relativ egal, um was für einen Heizkörper es sich handelt. Ob Nachtspeicherofen, Röhren- oder Flachheizkörper, alles kann gut versteckt werden. (mehr …)

Balkon und Loggia: Wintertipps für effektive Gartengestaltung

berries-15717_640Widerstandsfähige Kübelgewächse wie Oliven oder Oleander sollte der Gärtner so lange wie möglich draußen halten. Kälte resistente Sorten werden insbesondere vor Feuchtigkeit geschützt. Damit Kälte resistente Kübelgewächse schadenfrei den Winter überstehen, sollten sie entsprechend vor diesem geschützt werden.

Eine ausreichend dicke Schicht aus Jute und Noppenfolie beugt einem Durchfrieren des Wurzels vor. Gärtner sollten ausreichend Gefäße bereitstellen und an Styroporplatten als Unterlagen denken, sodass der Kübel nicht an den Boden festfriert. Immergrüne Gewächse brauchen Helligkeit und Luft und sollten lediglich in Frostmomenten mit Fichten- oder Tannengrün beschichtet werden.

Die Behälter sollten nah an die Hauswand gestellt werden, möglichst nicht an der Südseite und vor dem Ostwind geschützt werden. Bei frostfreiem Wetter sollten sie ausreichend gegossen werden. (mehr …)

Maschendrahtzaun zur Grundstückseinfriedung

Wer sein Grundstück mit einem Maschendrahtzaun abgrenzen will, der muss beim Aufstellen, einige Dinge beachten. Wichtig ist es natürlich beim Zaun kaufen, den richtigen Bedarf zu kennen. Daher muss das Grundstück genau wire-mesh-509114_640ausgemessen werden, denn das macht die Sache Maschendrahtzaun viel einfacher.

Es ist wichtig auch zu bedenken, das von einem Zaunpfahl, bis hin zum anderen Zaunpfahl, mindestens immer ein Abstand von 2,50 Meter sein muss. Die Montage der Zaunelemente nimmt natürlich auch Zeit in Anspruch und auch diese muss gut geplant sein. Zunächst ist es auch wichtig, dass alle notwendigen Materialien beim Zaun kaufen auch gekauft werden. Denn werden Dinge vergessen kostet das unnötig Zeit.

Aufstellen des Zauns

Sind alle Materialien gekauft, so kann mit dem Gartenzaun bauen begonnen werden. Aber sinnvollerweise, immer mit dem richtigen Plan. Gartenzaun bauen ist nicht immer ganz einfach. Der Beginn ist immer mit einer Richtschnur zu machen, so hat man dann auch die Sicherheit, dass der Maschendrahtzaun oder auch wahlweise Doppelstabmattenzaun, gerade verläuft. (mehr …)

Balkon sanieren, auf was muss geachtet werden?

old-and-new-101643_640Nach einigen Jahren sieht ein Balkon nicht mehr gut aus und nun ist es an der Zeit ihn vernünftig zu sanieren. Feuchtigkeit, heißt der größte Feind von Balkon oder Terrasse, das kommt zum größten Teil vom Regen, der auch in die hintersten Ecken gelangen kann und dort dann Schäden anrichtet. Die Feuchtigkeit wird durch die Sonneneinstrahlung erwärmt und kann dann als Feuchtigkeit in die Wände eindringen.

Wird jetzt nicht gehandelt, kann es zu folgenschweren Schäden kommen, die mit den Jahren zu einem großen finanziellen Aufwand führen können. Feuchtigkeit kann aber nicht nur den Wänden schaden, sondern auch der Fußboden kann in Mitleidenschaft gezogen werden. Wasser gelangt in die Poren des Bodenbelags, kann dort gefrieren, dann wird Druck aufgebaut, der letztendlich zu Rissen führen kann. (mehr …)

Das Fachhandwerk ist Favorit

Umfrage: Bad- und Heizungskunden wünschen sich Qualität und Sicherheit

51083_bild1_Foto_djd_ZVSHK_VDS(djd/pt). Wer in die eigenen vier Wände investiert, wünscht sich Qualität und Sicherheit: So lautet das Ergebnis einer aktuellen Umfrage unter Hausbesitzern, die TNS Emnid im Auftrag des Zentralverband Sanitär Heizung Klima (ZVSHK) durchgeführt hat. Der Umfrage zufolge liegt der Fachhandwerker mit großem Abstand vorn, wenn es um die Frage geht, wo Immobilienbesitzer ein neues Bad, eine neue Heizung oder die Produkte dafür kaufen würden.

Konkret nannten 89 Prozent der Teilnehmer bei der entsprechenden Frage das Fachhandwerk, für 27 Prozent kommt der Baumarkt in Frage, Ausstellungen und Messen für 23 Prozent. Weit abgeschlagen landet das Internet als Bezugsquelle mit zwölf Prozent auf dem letzten Platz. (mehr …)